Im Rahmen der Mitgliederausstellungen des Kunstvereins im Jubiläumsjahr zeigt die Künstlerin Gisela Makowski "Ich sehe was, was du nicht siehst" oder "Lichtsubjekte im Spannungsfeld zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit". Gisela Makowski ist Lichtdesignerin und Künstlerin. In den ausgestellten künstlerischen Arbeiten widmet sie sich der Beleuchtung innerer Wirklichkeiten. Die fotografischen Arbeiten auf Papier aus den 80er Jahren und die aktuellen Lichtkunstobjekte beleuchten dunkle Seiten verborgener Wahrheiten und wecken die Auseinandersetzung mit kontroversen Gefühlen, so die Künstlerin. Die Ausstellung läuft vom 22.2.2022 bis 7.3.22 in der Hauptstr.6 in Ladenburg

Vernissage am 22.2.22, um 20:22 Uhr, Öffnungszeiten samstags und sonntags 14 bis 18Uhr und nach Vereinbarung: Tel: 0176-78000673

Ein Klick auf das Bild/Plakat zeigt Ihnen 4 Fotos dieser Veranstaltung/images/kvl/ZuGast/20220222_ZuGast_Makowski/original/IMG_3190.JPG

https://heimleuchten.com