Ausstellungen

 Ausstellungen des Kunstverein Ladenburg. Diese Ausstellungen finden entweder im eigenen Raum, dem KunstFenster in der Hauptstr. 77, oder in anderen öffentlichen Orten in Ladenburg/Neckar statt. Ankündigungen der Ausstellungen, sowie Bilder aus früheren Ausstellungen finden Sie hier

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden den genauen Ort der Veranstaltungen unter Anfahrt/Location.

Mitgliederausstellung des Kunstverein Ladenburg 2020, die hier wir im Februar 2021 zunächst virtuell zeigen (zurück zur Seitennavigation).

Begrüßung

Wir begrüßen Sie zur Mitgliederausstellung des Kunstverein Ladenburg - in virtueller Form.

Wir empfehlen als Überblick und Einstieg in die Ausstellung den Karteireiter "Video zur Ausstellung". Halten Sie die Wiedergabe an den für Sie interessanten Stellen an und schauen Sie sich die Karteikarten der jeweiligen KünstlerInnen genauer an. Sie können auf den Karteikarten die Angaben zu Titel, Technik, Jahr, Maß und Preis entweder beim Drüberfahren mit der Computermaus über die Abbildungen sehen, oder Sie klicken eines der Werke an und schauen sich alle Werke nacheinander an, die Angaben stehen dann am oberen Rand des Fensters.

Wenn Sie Interesse an den hier vorgestellten Werken haben, nutzen Sie bitte die jeweils unter den Abbildungen der Werke angegebene Kontaktmöglichkeit zum KVL. Alles Weitere vereinbaren Sie direkt mit Kunstverein.

Erstmals bieten KVL- Mitglieder einige ihrer Kunstwerke auf der Homepage des KVL für einen begrenzten Zeitraum an. Dafür haben sie die regulären Preise gesenkt. Die einzelnen Werke sind versehen mit Angaben zu Titel, Technik, Maß und Preis. Die Künstlerinnen können Sie direkt kontaktieren (siehe unter und den Abbildungen der Werke). Die online Aktion beginnt am 27.11.2020 um 14:00 Uhr und endet am 30.12.2020.

Zurück zur normalen Ansicht

So geht's

Die Künstler/Werke sind in der Art eines Karteikastens dargestellt. Sie können die Angaben zu Titel, Technik, Jahr, Maß und Preis entweder beim Drüberfahren mit der Computermaus sehen, oder Sie klicken eines der Werke an und schauen sich alle Werke nacheinander an, die Angaben stehen dann am oberen Rand des Fensters.

Wenn Sie Interesse an den hier vorgestellten Werken haben, nutzen Sie bitte die jeweils unter den Abbildungen der Werke angegebene Kontaktmöglichkeit. Alles Weitere vereinbaren Sie direkt mit der Künstlerin/dem Künstler.

Die Fotos der Werke wurden dem KVL von den Künstlerinnen bereitgestellt.

Der Kunstverein Ladenburg zeigt die jurierte Ausstellung mit dem Titel "Back To Future", Ausstellungsdauer: vom 25.9. bis 11.10.2020 im Domhof in Ladenburg.

Ein Klick auf das Bild zeigt Ihnen 28 Fotos dieser Veranstaltung des KVL/images/kvl/Ausstellungen/20200925_BackToFuture/original/000_BTF plakat neu.jpg

 

Alexa Becker gibt eine Einführung in die Ausstellung uniform urbanism von Markus Kaesler:

Der Kunstverein Ladenburg beteiligt sich nach 2017 erneut an dieser Ausstellungsreihe zeitgenössischer Fotografie in der Rhein-Neckar-Region, OFF//FOTO. Die Ausstellung des Künstlers Fotografen Markus Kaessler "Uniform Urbanism" findet im KunstFenster, Hauptstr. 77, 68526 Ladenburg statt. Wir zeigen Ihnen corona-bedingt diese Ausstellung hier im virtuellen Raum als slide show

Ein Klick auf das Bild zeigt Ihnen 36 Fotos dieser Veranstaltung des KVL/images/kvl/Ausstellungen/20200418_OffPhoto/original/20200510_162426.jpg

Die Ausstellung Uniform Urbanism sollte im Rahmen des OFF//PHOTO Festivals 2020 stattfinden. Das Festival konnte wg. der Covid-19 Gefahr nicht stattfinden. Markus Kaesler und der KVL zeigen einen virtuellen Rundgang durch das KunstFenster des Kunstverein Ladenburg mit der Ausstellung „uniform urbanism“. Die Ausstellung ist auf Grund der Corona-bedingten Beschränkungen derzeit nur virtuell zu besichtigen

Rundgang durch die Ausstellung im KunstFenster des KVL:

Die Ausstellung SAVE in der ev. Stadtkirche Ladenburg können sie bis Mittwoch 12.Februar besichtigen.

Außerdem wird im KunstFenster in der Hauptstr. 77 die Künstlerin Anna Debora Zimmermann auf Anfrage anwesend sein. Zusätzlich ist sie am 16.Februar 2020 von 14-16Uhr im KunstFenster.

Anfragen an Anna Debora Zimmermann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0179/8496494

Unterkategorien